Lesen in Köln-Mülheim
28.09.2019
Mörderisches Bergisches Land - auf der Schiffsbrücke

Leverkusen - Am Samstag, den 05. Oktober 2019 ist um 19 Uhr wieder Krimizeit auf der Schiffsbrücke. Die ausgezeichnete Autorin Regina Schleheck liest Kurzgeschichten aus ihren jüngsten Büchern.

Die Autorin entführt uns in das Bergische Land, eine Region der Gegensätze. Mit dieser Veranstaltung lädt der Förderverein Schiffsbrücke Wuppermündung wieder zu einem spannenden Abend ein und bittet um Anmeldungen.

Gerne per E-Mail über gabriele.pelzer@gmx.de oder unter 01 73 / 2 65 07 69. In der Teilnahmegebühr von 13 Euro ist ein kleiner Imbiss enthalten. Der Zugang zur Schiffsbrücke erfolgt über Leverkusen-Rheindorf (der Rheinuferweg von Wiesdorf aus ist gesperrt). Empfohlen wird die Mitnahme einer Taschenlampe. (PR)

2019-10-10