Lesen in Köln-Mülheim
21.06.2019
Haus LebensWert - Patientenseminare

Lindenthal - Am Mittwoch, den 03. Juli 2019 ab 18 Uhr erläutert Hospizkoordinatorin Andrea von Schmude, welche "letzte Hilfe" die Angehörigen am Lebensende eines Familienmitglieds leisten können.

Wer über Monate oder gar Jahre einen immer schwächer werdenden Menschen pflegt, verspürt eine große Hilflosigkeit. Wie können Angehörige einem Menschen beistehen und am Ende das Richtige tun?

Der Vortrag wird von einer Fragerunde abgeschlossen. Alle Interessierten, auch Ärzte und Pflegepersonal, sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Der Veranstaltungsort ist der Seminarraum von Haus LebensWert. (Lebenswert e.V.)

2019-08-14