Lesen in Köln-Mülheim
Seite 1 von 15
06.03.2017
Bücherdorf Müllenbach
Müllenbach - Im Bergischen zwischen Gummersbach und Marienheide steht ein ganzes Dorf im Zeichen des Buches. Viele Jahre ludt man in Marienheide-Müllenbach im Sommer zum traditionellen Bücherfest ein.

Bei den Aktionen standen immer Bücher und Geschichten im Mittelpunkt. Nun stellt sich der Förderverein neu auf und will das "Haus der Geschichten" erwerben, um dort ein Museum, eine Gaststätte und einen Laden einrichten.

Statt des Bücherfestes einmal im Jahr ist nun das Haus der Geschichte, das Café und die gegenüberliegende Gemeinschaft der Bücher-Antiquariate an jedem 1. und 3. Wochenende im Monat für Besucher geöffnet. (rb/MF)

Seite 1 von 15